WICHTIG!! Verhaltensmaßnahmen "Corona Krise" gültig ab dem 29. Mai, 2020!

 

 

Liebe Mitglieder!
 

Anbei findet ihr den Link auf die Homepage des ÖTV mit den „Corona Verhaltensregeln“, gültig ab dem 29. Mai, 2020:
https://www.oetv.at/fileadmin/oetv/public/Diverses/flyer_corona-verhaltensregeln_lq.pdf

Kurz die wichtigsten Änderungen zusammengefasst:

- Sämtliche Clubräume wie Garderoben, Duschen,... sind nun wieder geöffnet. (Sicherheitsabstand einhalten!!)
- Gruppenansammlungen außerhalb des Tennisplatzes sind ausschließlich unter Einhaltung des 1 Meter Abstands erlaubt.
Meisterschaftsspiele mit Doppel können planmäßig ab Juni beginnen!
- Die maximale Anzahl an Zuschauern bei Sportveranstaltungen beträgt 100 Personen. (Ab 1. Juli maximal 500 Personen)
Der 2 Meter Abstand darf bei der Sportausübung ausnahmsweise und kurzzeitig unterschritten werden. Dies gilt auch für Bewerbsspiele!
- Die Dokumentation des täglichen Spielbetriebs ist, nach wie vor, verpflichtend!

Die allgemeinen Vorgaben der Bundesregierung sind jederzeit einzuhalten! (Mindestabstandsregel, Beschränkungen von Personenansammlungen)

Aktueller Stand: 29.Mai, 2020

 

 


WICHTIG!! "ANLEITUNG" FÜR SPIELBETRIEB BIS MITTE MAI!!

 

Liebe Mitglieder,

Anbei eine kurze „Anleitung“ für den Spielbetrieb der nächsten 2 Wochen, bzw. für das lange Wochenende um den 01. Mai…
Wir bitte euch eindringlich, folgenden Ablauf einzuhalten:
Vor dem Aufbrechen zum Club, empfehlen wir unsere Homepage zu besuchen und die Auslastung der Plätze, via der Webcam, zu kontrollieren!
Das Betreten der Anlage erfolgt ausschließlich über den gekennzeichneten Seiteneingang (beim Tor zum hinteren Parkplatz, bzw. bei der großen Wiese). 
Danach bitte dem abgesperrten Bereich, die Stufen hinauf zur Terrasse folgen. Bei der Magnettafel am hinteren Eingang des Clubhauses, MUSS die Dokumentation erfolgen (Eintragung beider Spielpartner, Platz und Uhrzeit). Danach folgt der gewohnte Gang zur Platzbelegungstafel um seine Stunde zu stecken. 
Bitte beachtet, dass die Garderoben gesperrt sind! Es ist daher erforderlich, dass ihr gleich im Tennisgewand auf die Anlage kommt! Ein kurzes Betreten der Garderoben ist nur einmalig erlaubt um die Tennisausrüstung (Schläger und Schuhe) zu holen. 
Nach dem spielen muss die Anlage über den normalen Ein/Ausgang verlassen werden.
Bitte zu beachten: Das Verweilen auf der Anlage ist für die nächsten 2 Wochen nicht gestattet! Sollten alle Plätze belegt sein, ist das warten auf einen Platz allerdings möglich! Der erforderliche Mindestabstand muss dabei eingehalten und Masken müssen getragen werden!
Desinfektionsmittel steht auf den Plätzen (2 pro Platz), in den WC’s, bei der Dokumentation, sowie bei der Platzbelegungstafel für euch bereit.

Wir bitten Euch, die Abläufe, sowie die restlichen Maßnahmen einzuhalten und freuen uns auf einen guten Saisonstart!


Herzliche Grüße,
- MB (im Namen des Vorstands) -


WICHTIG!! Update Corona Krise, Eröffnung 01. Mai!!

 

Liebe Mitglieder!

Die Bundesministerien für Sport und Gesundheit haben nun endlich den Maßnahmenkatalog der gemeinsam mit dem Österreichischen Tennisverband, sowie den Landesverbänden erarbeitet wurde, frei gegeben.
Wir sind uns bewußt, dass einige dieser Maßnahmen in der sogenannten „Anfangsphase der Öffnung“, sehr streng gehalten sind.
Genauso wissen wir, dass es einige Mitglieder geben wird, die genau diese Maßnahmen für übertrieben und unnötig halten werden.
Um zur zweiten Phase der Lockerung Mitte Mai zu kommen, müssen wir allerdings darauf bestehen, dass unsere Mitglieder diesen Maßnahmenkatalog mittragen und befolgen, unabhängig der persönlichen Einstellung darüber!
Wir, als Vorstand des OTC, sind dazu verpflichtet für die Einhaltung dieses Maßnahmenkatalogs Sorge zu tragen.
Wir sind uns sicher, dass auch unsere Mitglieder, jeder Einzelne von euch, verantwortungsvoll agieren wird und mit der Einhaltung der folgenden Punkte dazu beiträgt, dass eine weitere Lockerung der Maßnahmen in den nächsten Wochen und Monaten realisiert werden kann.
Trotzdem müssen wir euch darauf hinweisen, dass eine Missachtung der Verhaltensregeln zu Ermahnungen, bis hin zum Anlagenverweis und Ausschluss aus dem Club führen kann! Das zuständige Magistrat der Stadt Wien, sowie die BP Behörde der Stadt Wien werden auf den Sportanlagen, in unregelmäßigen Abständen, Kontrollen durch führen.

Wenn wir uns an die Vorgaben halten, kommen wir schrittweise in den Genuss der nächsten Maßnahmenslockerungen der Regierung. Sollten sich Verstöße in den Sportstätten mehren und womöglich sogar die Infektionszahlen wieder deutlich steigen, kann es passieren, dass man uns die Möglichkeit unseren geliebten Sport auszuüben wieder nimmt.

Wir bitten euch daher, solidarisch zu sein, euch an die Maßnahmen zu halten und aufeinander zu schauen. Vielleicht sogar noch ein bisschen mehr als sonst...

Im folgenden findet ihr eine Auflistung der wichtigsten Maßnahmen und Verhaltensregeln. Das gesamte, offizielle Dokument haben wir für euch HIER zum download eingestellt. Auch auf den Internetseiten des WTV und des ÖTV ist der vollständige Maßnahmenkatalog online.

Wir freuen uns sehr, den Spielbetrieb Anfang Mai wieder aufnehmen zu dürfen! Wir sollten alle unser Bestes geben diese Saison, trotz aller widrigen Umstände, zu genießen und den Spaß und die Liebe für unseren großartigen Sport in den Vordergrund zu stellen.

Hoffentlich bis bald! Bitte bleibt gesund!


Herzliche Grüße
- MB (im Namen des Vorstands) -


VERHALTENSREGELN!

Allgemein:

1) Das Betreten der Tennisanlage ist selbstverständlich ausnahmslos dann nicht gestattet, wenn eine Person Symptome einer Covid-19-Infektion, Grippe- oder Erkältungskrankheit aufweist bzw. die entsprechende Krankheiten/Symptome im Haushalt oder im nahen persönlichen Umfeld der Person aufgetreten sind!

2) Personen, die die folgenden Regeln missachten, sind von der Anlage zu verweisen. Jeder Spieler/ jede Spielerin nimmt auf eigene Gefahr am Spielbetrieb teil.

3) Die allgemeinen Vorgaben der Bundesregierung sind jederzeit einzuhalten (Mindestabstandsregel, Beschränkung von Personenansammlungen,etc).

Vereinsbetrieb:

1) Das Betreten der Anlage ist über den normalen Eingang, das Verlassen der Anlage über das Tor der Wiese zum hinteren Parkplatz zu erledigen.

2) Restaurant, Clubraum, Garderoben müssen bis auf weiteres geschlossen bleiben. Die WC Anlagen außerhalb der Garderoben bleiben natürlich geöffnet.
Ein EINMALIGES Betreten der Garderoben um Tennisausrüstung (Schläger, Schuhe) zu holen ist gestattet. Unabhängig davon, müssen die Spieler bereits mit Tenniskleidung auf die Anlage kommen.

3) Das Verweilen auf der Anlage ist nur für die Ausübung des Tennissports erlaubt. Das warten auf einen freien Platz ist unter Berücksichtigung der Mindestabstandsregel gestattet.

4) Auf der gesamten Anlage herrscht Maskenpflicht! Masken dürfen nur während dem spielen abgenommen werden.

5) Die Dokumentation des täglichen Spielbetriebs ist von den Ministerien verpflichtend vorgegeben. Der Dokumentationsplan ist auf der Magnettafel am hinteren Eingang des Restaurants aufgelegt und MUSS von den Spielern selbstständig mit eigenen Stiften ausgefüllt werden.

6) Nach Eintragung in den Dokumentationsplan, erfolgt der übliche Vorgang der Platzbelegung an unserer Tafel.
Eine gründliche Hand Desinfektion VOR Benutzung der Platzbelegungstafel ist verpflichtend!

7) Die folgenden Zeiten sind vorrangig für jene Spieler reserviert die einer Risikogruppe angehören (Alter 60+, oder an schweren Vorerkrankungen leidend):
MONTAG - SONNTAG 08:00 - 12:00 Uhr
Wir bitten die weniger gefährdeten Mitglieder eindringlich hier Solidarität walten zu lassen!

Spielbetrieb:

1) Jeder Spieler nimmt auf eigene Gefahr am Spielbetrieb teil.

2) Die Spieler müssen in Tenniskleidung auf die Anlage kommen, da die Garderoben geschlossen sind. Ausnahme siehe Vereinsbetrieb, Punkt 2!

3) Seitenwechsel sind mit genügend Sicherheitsabstand durchzufühen.

4) Physischer Kontakt zwischen Spielern ist zu vermeiden.

5) Es sind zunächst nur Einzelspiele gestattet. Erweiterung auch auf Doppelbegegnungen wird laufend evaluiert.
Ausnahme: Doppelpaarungen dürfen sich nur aus Familienmitgliedern im gemeinsamen Wohnungsverbund zusammensetzen.

6) Das Hand Desinfektionsmittel auf den Plätzen ist VOR dem spielen, und VOR der Benutzung des Abziehnetzes und des Linienbesens zu benutzen.


DIESE MAßNAHMEN UND BESCHRÄNKUNGEN WERDEN LAUFEND AKTUALISIERT! WIR WERDEN EUCH ÜBER JEDE VERÄNDERUNG ÜBER UNSERE HOMEPAGE, SOWIE ÜBER UNSEREN NEWSLETTER (Anmeldung über die Homepage!) UMGEHEND INFORMIEREN!!

Die Corona Verhaltensregeln für den OTC haben wir HIER, nochmal gesondert zum download für euch bereit gestellt!

Aktueller Stand: 27.April, 2020


WICHTIG!!

 

15.April, 2020

 

Liebe Mitglieder!

Bei der heutigen Pressekonferenz von Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler wurde bekannt gegeben, dass die Tennisanlagen mit Freiplätzen ab dem 01.Mai 2020 wieder betreten, bzw. bespielt werden dürfen!
Die Rahmenbedingungen, bzw. Auflagen die es dafür geben wird, werden vom ÖTV mit dem Bundesministerium für Sport in den nächsten Tagen/Wochen ausgehandelt.
Darunter fallen die Möglichkeiten Doppel zu spielen, Meisterschaften abzuhalten, Gruppentrainings durch zu führen, aber auch organisatorische Dinge wie Maskenpflicht auf der Anlage und Benutzung der Clubräume, Garderoben und Clubrestaurants. 
Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden, sobald wir gesicherte Antworten auf alle Fragen haben.
Klar ist aber auch, dass unsere Anlage so lange gesperrt bleibt, bis der Vorstand das ok gibt, die Plätze und die Infrastruktur wieder verwenden zu dürfen! Wir bitten hierbei um euer Verständnis!

Die Plätze sind allerdings bereits fertig hergerichtet, sind in einem ausgezeichneten Zustand und bereit bespielt zu werden. Lediglich die Rahmenbedingungen müssen von offizieller Seite noch geklärt werden!


Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit euch allen!
Bitte bleibt gesund,



Herzliche Grüße,
- Euer Vorstand -


WICHTIG!!

 

10.April.2020

 

Liebe Mitglieder!
Wir möchten euch gerne einen kurzen Zwischenbericht über die aktuelle Situation geben.
Leider sind wir, wie alle anderen Tennis, bzw. Sportklubs in unserem Land, weiter an die behördlich verordnete Sperre gebunden.
Allerdings, wie in diversen Medien in den letzten Tagen zu hören war, haben wir die Hoffnung unseren Spielbetrieb Anfang Mai wieder aufnehmen zu können. Unter welchen Vorraussetzungen, bzw. Auflagen dies geschehen kann, werden wir bei der geplanten Pressekonferenz des Sportministers im Laufe der nächsten Woche vermutlich erfahren.
Fakt ist aber, dass wir die letzten 2 Wochen dazu genutzt haben unsere Freiplätze, natürlich unter Einhaltung aller behördlichen Vorgaben, spielfertig zu machen. 
Das bedeutet, dass wir sehr schnell nach Aufhebung der Sperre spielbereit sein werden!
Wir werden euch umgehend über den Newsletter und die Homepage informieren wann es soweit ist!
Wir dürfen euch auch auf die Homepage des Wiener Tennisverbands (www.tenniswien.at) verweisen, auf der laufend alle, für uns relevanten, Informationen zusammen getragen werden.

Bis wir uns alle endlich wieder sehen, bleibt uns nur mehr euch schöne Osterfeiertage zu wünschen, sowie natürlich das wichtigste... 
Bleibt alle gesund!

 

Herzliche Grüße

Euer Vorstand


WICHTIG!!

 

Liebe Mitglieder!

Jetzt ist es offiziell! Aufgrund der momentanen Situation in unserem Land, werden wir unsere Anlage ab MONTAG 16.03.2020, bis auf weiteres, sperren! 
Betroffen ist natürlich die Halle, die ab Dienstag auch mechanisch versperrt sein wird, als auch die Schlagwand! 
Ebenso bleibt das Restaurant bis auf weiteres geschlossen.
Anbei die Information des WTV:

"Sehr geehrte Damen und Herren,
 
viele Tennishallen hatten im Interesse zur Eindämmung des Coronavirus schon freiwillig geschlossen und die Wintercups unterbrochen, ab Montag ist der Betrieb jeglicher Sportstätten (natürlich auch aller Tennishallen) bis auf weiteres verboten!
Der Wiener Tennisverband unterstützt die drastischen Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus und appelliert an alle Vereine, Tennisschulen, Tennistrainer, Spieler und Spielerinnen, sich ausnahmslos an das Verbot zu halten.
 
Der Wiener Tennisverband hat seinen Betrieb auf Home Office und Mobiltelefon umgestellt. Besprechungen finden ausschließlich telefonisch statt. Sie erreichen die Leiterin der Geschäftsstelle, Petra Bach,  per E-Mail unter office@tennis.wien und zu unseren gewohnten Öffnungszeiten unter +43 664 4686100.
 
Mit sportlichen Grüßen
WTV-Vorstand"


Wir werden euch per Newsletter, als auch per Homepage (www.otc-tennis.at), darüber informieren, sobald die Sperre von offizieller Stelle, wie auch von Seiten des Vorstands, wieder aufgehoben wird!

Wir wünschen euch alles Gute und hoffen darauf, dass wir diese Situation schon bald hinter uns lassen können.
Passt auf euch auf und bleibt's gesund!


Herzliche Grüße,
- Der Vorstand -